Bequemlichkeit und Einsamkeit

Sándor Márai: Das Kräuterbuch XX

Über die Bequemlichkeit und die Einsamkeit

Vergeblich sagen wir: “Ich lasse mich weder von den Tiefschlägen der Welt, noch von ihrer Anerkennung berühren! Alles ist vergänglich!“ – wenn wir in der Tiefe unserer Seele nicht spüren, daß wir unsere Pflicht der Welt gegenüber erfüllt haben. Diese Selbstanklage habe ich oft gespürt.

Weiterlesen