Zeitschriften – Reichtum für alle

Ich stehe etwas ratlos vor diesem Blatt. Es ist das erste einer angekündigten Reihe. Sibylle Berg hatte es in einem denkwürdigen Clip, mit einem gehörigem Schuß Morbidität und Melancholie angekündigt: „manchmal denke ich, es ist alles so am Arsch, daß nur noch helfen würde, alles wegzuballern und neu zu starten“.

Weiterlesen