Zu Chemnitz kein Wort …

nur eine kleine Rechnung: 25 zu 10. 25 (oder 5?) Messerstiche und 10 Hitlergrüße.

Überlege schon den ganzen Tag, ob man dazu noch etwas sagen muß, zum Mord, zum „Mob“, zum Moralismus …

Muß man nicht: Vera Lengsfeld hat den entsprechenden Artikel geschrieben:

Die Hetze gegen das Volk

und Martin Sellner durchleuchtet – einmal mehr – die Verlogenheit der Debatte, die zu nichts anderem als zu weiterer gesellschaftlicher Spaltung führen kann.

Auch Felix Menzel denkt in die richtige Richtung:

Appell an alle Chemnitzer

Und die Beschreibung dieser zwei Chemnitzer kann vielleicht neue Einblicke schaffen:

Und im Übrigen verweise ich auf die frühen Artikel dieses Blogs, wo exakt diese Entwicklungen, als quasi gesetzmäßig, vorausgesagt wurden.

Wer die Hintergründe begreifen will, der kommt an der Realität nicht vorbei:

Sexuelle Übergriffe in Chemnitz – Fast jeden Tag ein neuer Fall

Ach so: Ich distanziere mich natürlich und lehne jede Verallgemeinerung ab.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.