Was ist Konservativ?

In meinem langen Leben habe ich an allen möglichen Versammlungen, Symposien, Seminaren und Kongressen teilgenommen: Historikertagungen, Philosophiekongresse, politische Parteitage, Bürgerforen, ja selbst Schachturniere wurden nicht ausgespart – dort war es besonders schlimm. Allein in den letzten Monaten besuchte ich Versammlungen, Zusammenkünfte, Demonstrationen, Diskussionsrunden, Vorträge, Beratungen, Treffen, Themenabende, Tagungen und Sitzungen aller Art von Ultralinks bis gemäßigt träge und tiefgläubig.

Nun hatte ich Gelegenheit, einem größeren Kongreß von Konservativen – die Presse hätte von „Neuen Rechten“ gesprochen – beizuwohnen. Und es gab, neben den hochwertigeren Beiträgen, einen wesentlichen Unterschied: Auch nach fünf Stunden und 150 Tagungsteilnehmern waren die zwei einzigen Toiletten selbst ohne Reinigungskraft noch blitzblank!