Diffuse Ängste

Gespräch beim Zahnarzt: Gestern ältere Patientin die berichtet, wie sie von zwei „Ausländern“ um ihr gerade abgehobenes Geld erleichtert wurde. Man hatte sie offenbar am Geldautomaten beobachtet und sie an der Haustür abgefangen. Anzeige bei der Polizei – keine Pressemitteilung.

Gespräch bei der Friseuse: Von einer Kundin wurde mitgeteilt, die Inhaberin der Douglas-Parfümerie sei vergewaltigt worden. Eine konkrete Nachfrage läßt auf ein Gerücht schließen.

Gespräch mit Verkäuferin 1: Der Penny-Markt am Stadtrand wolle nun schließen. Es gäbe zu viele Diebstähle aufgrund der naheliegenden Erstaufnahme.

Gespräch mit Verkäuferin 2: Sie hat Angst nach Ladenschluß des Supermarktes zu ihrem Auto zu gehen – sie muß an einer großen Erstaufnahmestelle vorbei.

Gespräch mit Verkäuferin 3: Ein Asylsuchender kommt in ihr Fleischergeschäft, stellt eine Flasche Whiskey auf den Bistrotisch, packt sein Essen aus und ißt. Die Verkäuferin hat Angst – eine ältere Kollegin kommt hinzu. Der Asylsuchende geht auf die Toilette. Die ältere Dame ist erbost und will ihn zur Rede stellen, doch wortlos legt er seine 50 Cent in die Schale und geht.

Gespräch mit der Masseuse: Ihr habe jemand von einer Gruppe Asylsuchender berichtet, die die Fahrt mit der von einer Frau geführten Straßenbahn verweigerte, woraufhin das Personal gewechselt wurde. Eine konkrete Nachfrage bei einem persönlich bekannten Chauffeur konnte das nicht bestätigen.

Gespräch mit dem Physiotherapeuten: Gleiche Geschichte, einige Wochen später – buche sie ungeprüft als Gerücht ab.

Bericht einer jungen Frau: Steht an der Haltestelle und wird von der anderen Seite von „einer Gang Afrikaner angestarrt“. Sie meidet nun besondere Bezirke der Stadt und nimmt ein Taxi.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s