Germanisierung des Arabers

Was für ein Spaß. Wir sitzen bei Stollen und Kaffee und lernen Deutsch. Nach nur drei Monaten in Deutschland beginnen die ersten schon kurze Sätze zu bilden.

Aber es fehlt an Vokabular. Also erkläre ich einen Trick. Nimm alle englischen Wörter mit lateinischer, griechischer oder arabischer Herkunft, wie „to tolerate“, „to accept“, „to cultivate“ etc. und wandle sie in deutsche Formen um, „germanize them“, germanisiere sie. Endung „-ieren“ ran und fertig ist der Salat. Nur noch richtig betonen und aussprechen.

„Germanize“ ist auch so ein Wort – germanisieren. Das ist exakt, was ich mit euch mache: ich germanisiere euch. Großes Hallo! Und ihr arabisiert mich!

Wenn das keine Integration wird!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.