Alles wahr – keine Wahrheit

Es ist wahr:

– Fachkräfte werden kommen
– Verbrecher werden kommen
– Bereicherung wird sein
– Verarmung wird sein
– Viele sind Flüchtlinge
– Viele sind keine
– „Überbordenden Lernwillen“ (Prantl)
– und überbordende Lernunfähigkeit wird es geben
– Lieben und
– Vergewaltigungen
– Gastfreundschaft
– und Fremdenhaß
– Geld wird es bringen
– Geld wird es kosten
– Integration und
– Parallelgesellschaften
Sumte
– und Suhl
– Leid wird gelindert
– Leid wird geschaffen
– Man wird sich verbünden
– Man wird sich entzweien
– Frauen werden befreit
– Frauen werden unterdrückt
– Homosexuelle werden frei sein
– Homosexuelle werden unfrei werden
– Terror wird man bekämpfen
– Terror wird man erleiden
– Islamisten werden sich umwenden
– Islamisten werden handeln
– Hautfarben werden sich mischen
– Hautfarben werden sich separieren
– Kulturen werden sich bereichern
– Kulturen werden verschwinden
– Friede in den Hütten
– Krieg auf den Straßen …

Das alles ist wahr – aber es ist nicht die Wahrheit. Die Wahrheit ist alles, was wahr ist.

Wie Farben wird das alles ineinanderfließen – in welchem Verhältnis kann niemand absehen. Die einen glauben, das gäbe ein schönes Bunt, die anderen sagen, es könne nur Grau werden