Gute-Nacht-Meditation

Übe jeden Abend (!) zwei mal fünf Minuten. Suche Dir eine bequeme Sitzposition. Wenn Du möchtest, lasse leise sanfte Musik erklingen. Entspanne dich! Schließe für einen Moment die Augen, atme tief durch. Aktiviere dein Scheitelchakra. Öffne danach die Augen und schaue jeweils fünf Minuten auf einen Bildschirm der Kategorie 1, schließe danach die Augen für einige Sekunden und schaue dann fünf Minuten auf einen Bildschirm der Kategorie 2.

Kategorie 1 – bitte drücke                                 Kategorie 2 – bitte drücke

hier oder                                                                 hier oder

hier oder                                                                 hier oder

hier oder                                                                 hier oder

hier oder                                                                 hier oder

hier oder                                                                 hier oder

hier …                                                                      hier